Startseite

AUF EINEN BLICK

Aus früheren Erfahrungen ist bekannt, dass Epidemien und globale Krisen einen fruchtbaren Boden für das Aufblühen von Korruption bieten und, dass dies zur Verstärkung von Ungleichheiten sowie den Verlust des Vertrauens in öffentliche Institutionen und weitere Fehlfunktionen der Gesellschaft zur Folge haben kann, die viel länger andauern als die Krise selbst. Korruptionsrisiken zu erkennen und über Instrumente zu verfügen, um ihnen effizient zu begegnen, stellen deshalb einen wichtigen Beitrag zur Überwindung der Krise und ihrer sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen dar.

Die Globale Integritätskampagne zeigt die negativen Auswirkungen von Korruption auf, hebt Vorteile integren Verhaltens für Unternehmen und die Gesellschaft als Ganzes hervor und fordert die Übernahme von Verantwortung eines jeden Einzelnen ein.

Werden Sie Teil der Kampagne! Wir laden Sie ein, Ihre Gedanken zum Thema zu teilen – entweder auf Social Media, indem Sie unseren Kampagnenhashtag #United4Integrity nutzen, oder auf der untenstehenden Kommentarwand.

Kommentarwand

  • Korruption muss in den Unternehmen und öffentlich bekämpft werden

    1
  • Machen Sie Ihre Ablehnung gegen Korruption deutlich.

    2
  • Es liegt an uns, jetzt das Richtige zu tun!

    2
  • Es thematisieren und somit auf die Agenda setzen – beruflich+privat

    3
  • Es liegt an uns ein transparentes Unternehmensumfeld aufzubauen!

    5