Kampagne

In Krisenzeiten ist der Druck auf die Unternehmensführung immens. Wenn die wirtschaftliche Existenz bedroht ist, stehen Compliance-Maßnahmen möglicherweise nicht ganz oben auf der Prioritätenliste. Doch das Ignorieren von Compliance-Standards und der Verzicht auf Integrität führen zu einem Teufelskreis, der die Folgen der Krise noch verschlimmert und hart errungene Erfolge im Kampf gegen Korruption gefährdet.

Um globale Unsicherheiten zu überwinden, müssen wir in der Lage sein, einander zu vertrauen, zusammenzustehen und in unserem Handeln transparent zu sein! Wir müssen sicherstellen, dass die bereitgestellten Hilfsgelder diejenigen erreichen, die sie am dringendsten benötigen. Die Allianz für Integrität hat deshalb gemeinsam mit ihren Partnern aus aller Welt diese Kampagne ins Leben gerufen, um das Bewusstsein für das Thema zu schärfen und den privaten und öffentlichen Sektor, die Zivilgesellschaft und die Wissenschaft aufzurufen, zu gleichen Wettbewerbsbedingungen beizutragen. Nur durch kollektives Handeln können wir eine nachhaltige wirtschaftliche Zukunft mit gleichen Chancen für alle schaffen.